März

im März bin ich nochmal einiges herumgereist. Anfang Maerz war ich zusammen mit Birgit in Cappadocia. War echt super und hatten auch super Wetter. Dort waren wir auch reiten und in einer unterirdischen Stadt. Cappadocia ist sehr schön. Die Landschaft ist echt einmalig. Ueberall die kleinen huettenartigen Berge, in denen frueher zum Teil Menschen gelebt haben und heute kleine Doerfer darum gebaut wurden. Das lustige an unserem Trip war, dass weder Birgit noch ich eine Bankkarte mitgenommen hatten weil wir dachten ach eine Kreditkarte reicht voellig aus. Genug Bargeld haben wir ja. Naja nur hatten wir dabei nicht bedacht, dass wir vielleicht reiten gehen möchten. Kaum waren wir dort und hatten die Moeglichkeit zu reiten, haben wir das natuerlich auch gemacht. Nur leider hatten wir dann nicht mehr wirklich viel Bargeld. Ah dachten wir, gehen wir doch zu einem Automaten und heben Geld ab. Nein, Geheimnummer vergessen! Tja, dass war es dann mit fluessig sein! Nun waren wir also so mehr oder weniger die ganze Zeit wenn wir hungrig waren damit beschaeftigt ein Restaurant zu suchen, bei dem man mit Kreditkarte zahlen konnte. Jaja, dass war ein Spaß! Hatte schon Panik bekommen nichts zu essen zwischen meine Zähne zu bekommen! Hab mich ja schon auf ein trockenes türkisches Essen bestehend aus Simit und anderem Backzeug eingestellt (ist mit 15 cent das guenstigste Essbare in der Tuerkei). Aber haben dann doch zweimal ein super leckeres Restaurant gefunden bei dem wir mit Kreditkarte zahlen konnten (lecker Guevec).

6.4.07 11:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen